Das Wichtigste

Abfallverschiebung nach Polen – ein „Riesengeschäft“

Die Hinweise verdichten sich, dass die deutsche Müllmafia im großen Stil Abfälle in dunkle Kanäle nach Polen verschiebt. Und das nicht erst seit gestern. Weiterlesen

Bundesregierung antwortet Linkspartei: Müllexporte nach Polen auf Rekordniveau

Interview mit LKA-Ermittler Harry Jäkel: „Wir erleben eine Fortsetzung der Abfallverschiebung“

Illegale Müllexporte: Polen schickt deutschen Abfall zurück

Delitzscher Dioxin-Schleuder

Die letzten Rüben kamen am 7. Dezember 2001. Dann wurde die Zuckerfabrik in Delitzsch nach 112 Jahren stillgelegt. Eine glorreiche Epoche in der Geschichte der sächsischen Kleinstadt bei Leipzig endete, ein schmutziges Kapitel sollte bald beginnen. Es ist noch nicht zu Ende. Weiterlesen

Näschen in der Grube: Deponieboom im Müllparadies Brandenburg

Der nächste Müllrausch in Brandenburg ist ein Deponieboom. Kiesgruben verwandeln sich in Müllberge. Mehr als zwei Dutzend Deponieprojekte befinden sich mittlerweile in Planung. Weiterlesen

Großbritanniens Kampf gegen die Müll-Mafia

Die Organisierte Kriminalität in Großbritannien macht seit Jahren dreckige Deals mit Abfall. Der Staat hat die Gefahr durch die Müll-Ganoven bislang unterschätzt und der Chef der britischen Umweltbehörde fühlt sich an die Drogenwelle in den 1980ern erinnert.  Weiterlesen

Vermülltes Sauberland

Die Abfallwirtschaft in Deutschland gilt als vorbildlich. Die deutsche Recyclingquote ist in Europa spitze, Müllverbrennungstechnik „made in Germany“ weltweit gefragt. Doch so sauber, wie immer getan wird, sind wir nicht. In Deutschland rotten Millionen Tonnen Müll auf illegalen Deponien vor sich hin. Neun Beispiele