Kontrollstatistik: Jeder zehnte Mülltransport in Deutschland verstößt gegen Abfallrecht

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat im vergangenen Jahr fast 22.000 Abfalltransporte kontrolliert. Das gab die Behörde auf Anfrage von muellrausch.de bekannt. Ungefähr jeder Zehnte von diesen Transporten ist wegen Verstößen gegen das Abfallrecht beanstandet worden.

„Kontrollstatistik: Jeder zehnte Mülltransport in Deutschland verstößt gegen Abfallrecht“ weiterlesen

Bund plant Corona-Gesetz für Deponiepläne und andere Bauvorhaben: „Weitgehender Ausschluss der Öffentlichkeit“ (Update 19.5.2020)

Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung Planungs- und Genehmigungsverfahren, die wegen Corona ruhen, wieder in Gang bringen. Erörterungstermine etwa könnten entfallen.

„Bund plant Corona-Gesetz für Deponiepläne und andere Bauvorhaben: „Weitgehender Ausschluss der Öffentlichkeit“ (Update 19.5.2020)“ weiterlesen

Tongruben Möckern und Vehlitz: Haftstrafen und letzte Worte in „einem der größten Umweltstrafverfahren“

Nach vier Jahren, sieben Monaten und 27 Tagen war es soweit: Richterin Simone Henze- von Staden, Vorsitzende der 1. Strafkammer am Landgericht Stendal, verkündete am 30. April 2020 das Urteil im Strafprozess um die illegale Mülldeponie in der Tongrube Möckern.

„Tongruben Möckern und Vehlitz: Haftstrafen und letzte Worte in „einem der größten Umweltstrafverfahren““ weiterlesen

Zwei große Müllprozesse wegen Coronakrise unterbrochen

Gedränge auf der Anklagebank in Stendal und in Potsdam ein Zeuge aus einer sogenannten Risikogruppe: Aus Angst vor dem Coronavirus legen zwei große Müllprozesse derzeit eine Zwangspause.

„Zwei große Müllprozesse wegen Coronakrise unterbrochen“ weiterlesen

Mammutprozess um das größte aller dunklen Löcher: Landgericht Stendal verurteilt die beiden Hauptangeklagten zu Haftstrafen (Update 24.3.2020)

Sieben Beschuldigte, 250 Umzugskartons voll mit Akten, eine zusätzliche Richterstelle und Verfahrenskosten in Millionenhöhe: Der Mammutprozess um die illegale Mülldeponie in der Tongrube Vehlitz (Sachsen-Anhalt) kam gestern zu einem Ende. Das Landgericht Stendal verurteilte die beiden Hauptangeklagten zu Haftstrafen.

„Mammutprozess um das größte aller dunklen Löcher: Landgericht Stendal verurteilt die beiden Hauptangeklagten zu Haftstrafen (Update 24.3.2020)“ weiterlesen

#SchwarzRotMüll – Stimmen zum Buch

Deutschland sei stolz auf sein Reccyclingsystem; auf schwarze, gelbe, braune Tonne, Altpapier und Pfandflasche. So beginnt das Handelsblatt seinen Buchtipp und setzt fort: „Was der Investigativjournalist Michael Billig jedoch auf 240 Seiten tief recherchierten Seiten beschreibt, ist alles andere als sauber.“

„#SchwarzRotMüll – Stimmen zum Buch“ weiterlesen

Illegale Müllexporte: Polen schickt deutschen Abfall zurück

Das polnische Oberinspektorat für Umweltschutz (GIOS) hat in den Jahren 2018 und 2019 insgesamt mindestens 36 sogenannte Rückholersuchen an die zuständigen Stellen in Deutschland gerichtet.

„Illegale Müllexporte: Polen schickt deutschen Abfall zurück“ weiterlesen

Vermülltes Sauberland

Die Abfallwirtschaft in Deutschland gilt als vorbildlich. Die deutsche Recyclingquote ist in Europa spitze, Müllverbrennungstechnik „made in Germany“ weltweit gefragt. Doch so sauber, wie immer getan wird, sind wir nicht. In Deutschland rotten Millionen Tonnen Müll auf illegalen Deponien vor sich hin.

„Vermülltes Sauberland“ weiterlesen