EXKLUSIV: Mutmaßlicher Drahtzieher der illegalen Müllgeschäfte von Güstrow wegen Kokainschmuggels verurteilt – und auf der Flucht

Wer steckt hinter der illegalen Mülldeponie in Güstrow, die aktuell für rund vier Millionen Euro beseitigt wird? Diese Frage ist auch zweieinhalb Jahre nach Auffliegen des Skandals nicht beantwortet. Die Ermittlungen der zuständigen Staatsanwaltschaft Rostock stocken. Die Öffentlichkeit bleibt über die Hintergründe im Dunkeln. Recherchen von muellrausch.de bringen aber nun etwas Licht in diesen Fall.

„EXKLUSIV: Mutmaßlicher Drahtzieher der illegalen Müllgeschäfte von Güstrow wegen Kokainschmuggels verurteilt – und auf der Flucht“ weiterlesen

Brandgefährlich: Illegale Reifenberge

Tausende Tonnen Altreifen rotten in Deutschland auf illegalen Deponien vor sich hin. Doch kaum jemand interessiert für die schwarzen Gummiberge – bis sie brennen. Sechs drastische Beispiele illegaler Reifenablagerung aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.

„Brandgefährlich: Illegale Reifenberge“ weiterlesen

Mehr als 30 Millionen Euro Schaden durch Müllmafia in Mecklenburg-Vorpommern

Dubiose Müllhändler haben seit der Wende auch in Mecklenburg-Vorpommern großen Schaden angerichtet. Mindestens 22 illegale Abfalllager und Deponien verteilen sich heute über das Bundesland.

„Mehr als 30 Millionen Euro Schaden durch Müllmafia in Mecklenburg-Vorpommern“ weiterlesen

Über Giftstoffe auf illegalen Deponien, deutschen Müll in Polen und Altlasten vor Gericht – unsere wichtigsten Veröffentlichungen im Jahr 2021

Neben dem Newsletter, von dem in diesem Jahr sieben Ausgaben mit exklusiven Recherchen erschienen sind, entstanden Beiträge für Magazine, Online-, Film- und Fernsehformate sowie für den eigenen Blog. Die wichtigsten Veröffentlichungen in chronologischer Reihenfolge:

„Über Giftstoffe auf illegalen Deponien, deutschen Müll in Polen und Altlasten vor Gericht – unsere wichtigsten Veröffentlichungen im Jahr 2021“ weiterlesen

Vermülltes Sauberland

Die Abfallwirtschaft in Deutschland gilt als vorbildlich. Die deutsche Recyclingquote ist in Europa spitze, Müllverbrennungstechnik „made in Germany“ weltweit gefragt. Doch so sauber, wie immer getan wird, sind wir nicht. In Deutschland rotten Millionen Tonnen Müll auf illegalen Deponien vor sich hin. Neun aktuelle Beispiele:

„Vermülltes Sauberland“ weiterlesen

Kontrollstatistik: Jeder zehnte Mülltransport in Deutschland verstößt gegen Abfallrecht

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat im vergangenen Jahr fast 22.000 Abfalltransporte kontrolliert. Das gab die Behörde auf Anfrage von muellrausch.de bekannt. Ungefähr jeder Zehnte von diesen Transporten ist wegen Verstößen gegen das Abfallrecht beanstandet worden.

„Kontrollstatistik: Jeder zehnte Mülltransport in Deutschland verstößt gegen Abfallrecht“ weiterlesen

Bund plant Corona-Gesetz für Deponiepläne und andere Bauvorhaben: „Weitgehender Ausschluss der Öffentlichkeit“ (Update 19.5.2020)

Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung Planungs- und Genehmigungsverfahren, die wegen Corona ruhen, wieder in Gang bringen. Erörterungstermine etwa könnten entfallen.

„Bund plant Corona-Gesetz für Deponiepläne und andere Bauvorhaben: „Weitgehender Ausschluss der Öffentlichkeit“ (Update 19.5.2020)“ weiterlesen

#SchwarzRotMüll – Stimmen zum Buch

Deutschland sei stolz auf sein Reccyclingsystem; auf schwarze, gelbe, braune Tonne, Altpapier und Pfandflasche. So beginnt das Handelsblatt seinen Buchtipp und setzt fort: „Was der Investigativjournalist Michael Billig jedoch auf 240 Seiten tief recherchierten Seiten beschreibt, ist alles andere als sauber.“

„#SchwarzRotMüll – Stimmen zum Buch“ weiterlesen

Illegale Müllexporte: Polen schickt deutschen Abfall zurück

Das polnische Oberinspektorat für Umweltschutz (GIOS) hat in den Jahren 2018 und 2019 insgesamt mindestens 36 sogenannte Rückholersuchen an die zuständigen Stellen in Deutschland gerichtet.

„Illegale Müllexporte: Polen schickt deutschen Abfall zurück“ weiterlesen